GESUNDHEITSPOLITIK

Patienten klagen anJährlich sind 100 000 vermeidbare Medizinschäden mit 25 000 vermeidbaren Medizintoten - 70 Tote pro Tag -  zu beklagen,die überwiegend durch strukturelle und organisatorische Mißstände im Medizinbetrieb verursacht werden.

 

Von den 260 Milliarden €, die unser Medizinbetrieb jedes Jahr insgesamt verbraucht,werden rund 70 Milliarden - täglich 200 Millionen € - durch die o.a. Mißstände verschleudert.

 

Nach unten scrollen.

Scrollen

25.000 vermeidbare Medizin-Tote

Patient rein, Toter raus

Die Größenordnung der von uns angegebenen Zahlen  - 100 000 vermeidbare Medizinschäden mit 25 000 vermeidbaren Medizintoten, somit 70 Tote pro Tag -  wurde jetzt durch die „Aktion Patientensicherheit“ bestätigt, an der auch die Ärztekammer mitwirkt, die unsere Zahlen jahrzehntelang bestritten hatte.

Weiterlesen...

 

Gigantische Verschwendung

Kostenexplosion

Die Verschwendung in unserem Medizinbetrieb ist beispiellos. Durch Pfusch, Korruption, unnötige ärztliche Leistungsausweitung , chaotische Medikamentenverordnungen und überflüssige Bürokratie werden von den 260 Milliarden Euro. die unser Medizinbetrieb jedes Jahr insgesamt verbraucht,  rund 70 Milliarden jedes Jahr  - täglich 200 Millionen -  verschwendet. Ohne diese gigantische Verschwendung hätte unser Gesundheitswesen keine finanziellen Probleme.

Weiterlesen...

 

Gesundheitspolitisches Programm

Uncle Sam USA

Sie! ja genau Sie ...
... sind in staatsbürgerlicher Verantwortung aufgerufen, sich in Ihre eigenen Angelegenheiten einzumischen und mit uns für die Beseitigung der unsäglichen Mißstände im Gesundheitswesen zu kämpfen. Setzen auch Sie sich dafür ein, daß unsere gesundheitspolitischen Vorstellungen verwirklicht und die Sicherheit der Patienten im Medizinbetrieb gewährleistet werden kann.

Weiterlesen...