KUNSTFEHLER - WAS TUN?

Operationssaal mit BlutlaacheBei den Folgen dieser o.a. strukturellen Mißstände insbesondere bei ärztlichen Behandlungsfehlern - übernimmt der Verband für seine Mitglieder (siehe AUFNAHME-UNTERLAGEN) die Organisation der Hilfe.

 

Wird ein Patient erst nach Schadenseintritt Mitglied, unterstützen wir ihn gleichwohl im Rahmen einer Kulanzregelung.

 

Wir helfen bei allen Problemen des Medizinbetriebs.

 

Nach unten scrollen.

Scrollen

Schritte zum Erfolg

apv-marburg

Es empfiehlt sich, zunächst alle Möglichkeiten einer gütlichen Einigung auszuschöpfen. Erst dann, wenn eine gütliche Einigung scheitert, sollte ein Zivilverfahren eingeleitet werden, da sich dies über Jahre hinziehen kann. Ein Strafverfahren ist nur dann vertretbar, wenn zivilrechtliche Ansprüche nicht im Vordergrund stehen.

Weiterlesen...

 

Arzt erste Wahl

Anwalt

Ein Anwalt bemüht sich häufig vergeblich, aber nie umsonst. Es ist unsachgemäß, sogleich zum Anwalt zu laufen, denn Anwälte können medizinische Sachverhalte nicht beurteilen und verursachen häufig nur unnötige Kosten. Zunächst sollte ein objektives ärztliches Votum eingeholt werden.

Weiterlesen...

 

Schlichtungsstellen? - NEIN, DANKE

Spritze

Die Schlichtungsstellen und Gutachterkommissionen der Ärztekammern lehnen die Anliegen geschädigter Patienten ganz überwiegend ab. Das räumen sie selbst ein. Diese Institutionen sind deshalb nur solchen Patienten zu empfehlen, die nicht ernsthaft an der Durchsetzung von Entschädigung interessiert sind.

Weiterlesen...

 

Halbgötter in Weiß, Esel in Schwarz

K Halbgötter

Der Bundesgerichtshof hat in einer aufsehenerregenden Entscheidung darauf hingewiesen, daß medizinische Sachverständigen-Gutachten kritisch zu würdigen sind. Das hat sich vielfach zu Provinzgerichten noch nicht herumgesprochen, die gerne Gutachten "wie ein Ergebnis höherer Weisheit" übernehmen.

Weiterlesen...